Herzlich Willkommen

bei Bioglobe, einem der renommiertesten und fortschrittlichsten Labors
für molekulargenetische Dienstleistungen in Deutschland.

 

Medizinische
Genetik

Molekulargenetische Diagnostik für die medizinischen Fachgebiete Endokrinologie, Diabetologie, Stoffwechsel, Onkologie, Neurologie, Mitochondriopathien und Pharmakogenetik ...


Dispositions-
genetik

Die persönliche genetische Disposition erkennen und Erkrankungen gezielt vorbeugen; Genetische Dispositions- untersuchungen bilden die Grundlage für eine individualisierte Therapie ...


Life Science /
Technology Services

Unterstützung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten von akademischen Forschungsinstituten und Industrie- unternehmen, als Dienstleister oder als Kooperationspartner ...


Aktuelles / Presse

Derma guard Video

März 2013
Derma | guard - Hautalterung vorbeugen

Gesundheitsmesse: Der Norden bleibt gesund – länger besser leben

2.Juni 2012
in den Räumen der Bioglobe GmbH, Grandweg 64 | 22529 Hamburg

Informationsabend des Präventologennetzwerks "Gesund im Norden"

November 2011
Engagierte Präventologen aus Norddeutschland schlossen sich im Herbst 2011 zum Netzwerk "Gesund im Norden" zusammen und veranstalteten am 22.11.2011 anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Berufsverbandes Deutscher Präventologen e.V. einen Informationsabend über Möglichkeiten zur Erhaltung und Verbesserung von Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität.

Protein-Arrays mit Luminex-Beads

April 2011
Die Bioglobe GmbH bietet jetzt eine neue Serviceleistung auf ihrer Homepage an: Multiplex- Analysen von Cytokinen/Chemokinen, Diabetesparametern, Angiogenesefaktoren und MMPs.

Septin9 Marker – Darmkrebs-Früherkennung

März 2011
Unangenehme Dinge werden oft verschwiegen und keiner möchte über die Konsequenzen einer Darmkrebserkrankung nachdenken. Dabei wird der Darmkrebs erst durch den bewussten Umgang mit der Gefahr seines Entstehens beherrschbar. Heutzutage stehen die Chancen sehr gut, einen Darmkrebs zu heilen, wenn er denn frühzeitig im Stadium 1-3 erkannt wird. Leider werden die Vorsorgeuntersuchungen nur von einem Bruchteil der Bevölkerung wahr genommen. Dabei spielt besonders der Vorbehalt gegenüber einer Darmspiegelung eine gravierende Rolle. Der Darmkrebs wird fast immer erst entdeckt wenn er das Stadium 4 erreicht, und der Patient bereits symptomatische Beschwerden hat. Dadurch sinkt die Chance auf Heilung deutlich. Darmkrebs ist die zweithäufigste Todesursache unter den Krebsarten. Mit 27.000 Todesfällen pro Jahr, fällt ihm jedes Jahr die Bevölkerungsanzahl einer Kleinstadt zum Opfer.